SAMIEL AWARD 2015

FBTitelSamiel_klein

Stuttgart, den 12. August 2014. Es sind die üblen Schurken, die Bösewichte und verschlagenen Gestalten, die einer Geschichte erst ihren Nervenkitzel verleihen. Ob gemein und hinterlistig oder gehässig und niederträchtig – der Stuttgarter Digitalverlag dp DIGITAL PUBLISHERS sucht auch in diesem Jahr den besten Bösewicht. Für den Samiel Award können sich alle deutschsprachigen Schriftsteller bewerben, die bereits ein Buch oder E-Book im Jahr 2014 veröffentlicht haben. In 111 Wörtern muss der Antagonist kurz und aussagekräftig beschrieben werden. Bis zum 15. Dezember 2014 haben die Autoren Zeit, den in ihrem Werk angelegten Kontrahenten zu beschreiben und gemeinsam mit einer Leseprobe und dem Link zur Veröffentlichung einzureichen.

Welche der skizzierten Antagonisten besonders überzeugte, entscheidet eine Jury von Autoren, Literaturbloggern, Rezensenten und Fachleuten aus der Verlags- und Medienbranche. Aus 10 nominierten Antagonisten werden drei Gewinner gekürt. Neben den Awards erhält der erste Platz ein Preisgeld und alle Nominierten werden mit ihren 111 Worten im E-Book „SAMIEL YEAR(E)BOOK 2015“ veröffentlich.

Inspirationsquelle und Almanach der letzten Einreichungen ist das SAMIEL YEAR(E)BOOK 2014, das kostenfrei über viele Online-Shops erhältlich ist. In 111 Worten sind hier – neben zahlreichen anderen – die Antagonisten Quintus Danesita, die Möwe Ahoi und Kommissar Mike beschrieben. Diese drei Schurken konnten sich 2014 gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und die ersten drei Plätze des Samiel Awards belegen.

Renommierter Namenspate des Awards ist Samiel, der diabolische Gegenspieler aus der Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber. Nur durch seinen genialen Widersacher kann der Protagonist Max sein literarisch-ethisches Potenzial entfalten, sodass am Ende das Gute über das Böse triumphiert. Jury- Vorsitzender Albrecht Behmel erläutert das Konzept: „Mit dem Samiel Award wollen wir Autoren unterstützen, die den literarischen Wert des Gegenspielerischen erkannt und entwickelt haben – und Ihnen die Gelegenheit geben, im umkämpften Buchmarkt auf sich aufmerksam zu machen.“

Zur Website www.samielaward.de

12.08.2014 Pressemitteilung Samiel Award 2015
PM-08-2014_dp_Samiel-Award-2015

« Zurück zum Archiv

Jens Lossau – Zapping

Stuttgart, den 15. Juli 2014. Mit fesselnder Spannung zum Erfolg: Seit seiner Veröffentlichung im Juni erfreut sich der Psychothriller „Zapping“ von Jens Lossau großer Beliebtheit und hält sich konstant unter den besten 15 kostenfreien Bestsellern des Genres „Krimis & Thriller“ bei Amazon. Noch bis zum 31.07. ist der außergewöhnliche Psychothriller als gratis Download in allen gängigen […]

ZAPPING 2: Jetzt erhältlich

ZAPPING 1 platzierte sich unter den Bestsellern der Amazon Kindle Charts (Free E-Books). Nun ist ZAPPING 2 für 4,99 EUR im digitalen Handel erhältlich. Teil 2 erzählt die ganze Geschichte des Jonas Behrender und bringt so manche Überraschung ans Tageslicht.

Archiv

Archiv mit allen Pressemitteilungen

Presse-Kontakt

Anja Kalischke-Bäuerle
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH
Neue Brücke 2, 70173 Stuttgart
Fon +49(0)711 184 220 20
Fax +49(0)711 184 220 00
akb@digitalpublishers.de